Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

1 Impressum

Anschrift: OSB; Tešanjska 24a, 71000 Sarajevo, Bosnien und Herzegowina

2 Allgemeines zum Datenschutz

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Leistungen.

Wir wollen, dass Sie wissen, wann wir welche Daten erheben und wie wir sie verwenden und dass Sie sich Ihrer Daten zu jedem Zeitpunkt sicher sind. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die die Einhaltung der Vorschriften über den Datenschutz sowohl durch uns als auch durch unsere externen Dienstleister sicherstellen.

2.1.1 Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen zu Ihrer Identität. Hierunter fallen z.B. Angaben wie Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse. Wir speichern und verarbeiten nur Daten, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen.

2.1.2 Auskunftsrecht / Widerspruchsrecht

Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten Daten zu erhalten. Weiterhin können Sie jederzeit Ihre Zustimmung zur Erhebung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns widerrufen. Bei Bedarf senden Sie eine E-Mail an osb@osb.ba.

2.1.3 Berichtigung von Daten

Sollten Sie feststellen, dass die zu Ihrer Person gespeicherten Daten nicht mehr aktuell sind oder dass gespeicherte Informationen nicht stimmen, dann freuen wir uns, wenn Sie uns dies mitteilen. Senden Sie uns eine E-Mail an osb@osb.ba.

2.1.4 Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen zu verändern, soweit dies wegen der technischen Entwicklung erforderlich wird. In diesen Fällen werden wir auch unsere Hinweise zum Datenschutz entsprechend anpassen. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzerklärung.

2.2 Nutzung der OSB-Webseite

Wenn Sie unseren Internetauftritt besuchen, erheben wir nur statistische Daten über unsere Besucher. In einer statistischen Zusammenfassung erfahren wir lediglich, welcher Browser benutzt wurde, welche Seite oder Datei wann angefordert wurde und von welcher Internetseite man auf unsere Seite gelangt ist. Der Bezug zu einem einzelnen Besucher lässt sich nicht herstellen, insbesondere erhalten wir nicht die IP-Adressen der Besucher unserer Seite.

2.2.1 Informationen zu Cookies

Um Ihren Besuch auf unserer Website möglichst komfortabel für Sie zu gestalten, verwenden wir Cookies. Bei einem Cookie handelt es sich um eine kleine Textdatei, die Ihr Internetbrowser automatisch von unserem Server erhält und auf Ihrem Computer speichert. Ihre Privatsphäre bleibt geschützt.

Von Ihnen werden keinerlei personenbezogene Daten gespeichert, anhand derer Sie identifizierbar sind. Dank der Cookies ist es uns möglich, Sie bei Ihrem nächsten Besuch auf unserer Website wiederzuerkennen. Sie müssen Ihre Informationen dann nicht erneut eingeben. Damit können Sie unseren Service noch bequemer und schneller nutzen.
Wir verwenden 2 Arten von Cookies.

Session-Cookies: Es handelt sich um Textdateien, die nur solange auf Ihrem Computer bleiben, bis Sie unsere Website wieder verlassen. Mit anderen Worten: mit Verlassen unserer Website wird der Cookie wieder gelöscht und hat damit keine Wirkung mehr.

Permanente Cookies: Diese werden nach Beendigung nicht gelöscht, wenn Sie sich auf unserer Website abmelden.

2.2.2 Nutzung des OSB Newsletters

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine gültige Email-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben.

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit im Newsletter selber oder unter: osb@osb.ba widerrufen.

2.2.3 Links und Verweise

Im Falle von direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ('Hyperlinks'), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Anbieters dieser Website (uns) liegen, kann unsere Haftung ausschließlich für den Fall bestehen, dass wir von den Inhalten Kenntnis haben und es uns zumutbar ist, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.

Hiermit wird ausdrücklich erklärt, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine rechtswidrigen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Wir distanzieren uns hiermit ausdrücklich von etwaigen nicht erkennbaren rechtswidrigen und / oder fehlerhaften Inhalten aller verlinkten / verknüpften Seiten fremder Anbieter. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten / verknüpften Seiten haben wir keinerlei Einfluss. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb unseres Internetangebotes gesetzten Links und Verweise. 

2.3 Hinweise zum Kinderschutz

Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an, sammeln diese nicht und geben sie nicht an Dritte weiter.

2.4 Unsere eigenen Daten

Die Nutzung unserer veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht angeforderten Informationen (Werbung etc.) ist unerwünscht und nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails behalten wir uns vor.

2.5 Sicherheitshinweise

Wir haben technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff zu schützen. Alle unserer Mitarbeiter und alle an der Datenverarbeitung Beteiligten sind auf das Bundesdatenschutzgesetz und den vertraulichen Umgang mit personenbezogenen Daten verpflichtet. Unsere Sicherungsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend überarbeitet.

3. Datenschutzhinweise für Bewerber

Im Rahmen des Bewerbungsprozesses und im weiteren Verlauf des Arbeitsverhältnisses ist es aus unternehmerischen und gesetzlichen Gründen notwendig, Ihre Daten zu speichern und gegebenenfalls zu nutzen.

Wenn Sie uns eine E-Mail-Adresse angeben oder über diese Ihre Unterlagen an uns schicken, gehen wir von ihrem Einverständnis aus, dass wir über diese Adresse mit Ihnen kommunizieren dürfen.

Der Bewerber erklärt durch die Zusendung seiner Unterlagen an die OSB (elektronisch oder Papier) sein Einverständnis, dass die OSB seine personenbezogenen Daten nebst Bewerbungsfoto und sonstigen Angaben in einer Datenbank aufnimmt und zu den oben genannten Zwecken verwendet.

Diese Erklärung kann durch Mitteilung per E-Mail an: osb@osb.ba widerrufen werden.

(* Die Verwendung der männlichen Bezeichnung schließt weibliche Personen ein!)